Die Punkte-Kontoführung

Die nach den Tauschvorgängen erworbenen Talent-Punkte (Eine Stunde = 4 TP) werden beim Tauschring eingereicht und verbucht.

Während der Büro-Öffnungszeiten können sich die Mitglieder nach dem Punkte-Stand ihres Kontos erkundigen.
Sollte ein Mitglied mit mehr als 40 Talentpunkten ins „Minus“ geraten, kann dieses Mitglied zunächst keine weiteren Leistungen in Anspruch nehmen.

Gemeinschaftsprojekt der Fördervereine für Krankenpflege, diakonische Aufgaben und Seelsorge: